Forschung


Froh über seine Wortschöpfung, Alderdigger: Hamburger Junge.

Hamburger Junge erfindet Universal-Begriff „Alderdigger“

Hamburg. Für viele Jugendliche dürfte es eine krasse Erleichterung sein: Ein Hamburger Junge hat einen Begriff erfunden, der einem die Entscheidung abnimmt, ob man „Alder“ oder eher „Digger“ sagen soll. Der Universal-Ausdruck „Alderdigger“ vereint nun beide Wörter und ist extrem vielseitig einsetzbar.

mehr...

Wird auf das Jahr 2081 verschoben: Sonnenfinsternis.

Augenärzte und Netzbetreiber sagen Sonnenfinsternis ab!

Hamburg. Schock für alle Jünger der Sonnenfinsternis: Augenärzte und Stromnetzbetreiber haben das Spektakel am Freitagmorgen kurzfristig abgesagt. „Wir haben lange gezögert, aber wir befürchten schwere Schäden an Auge und Stromnetz. Daher kann die  Sonnenfinsternis heute leider nicht stattfinden“, hieß es in einer gemeinsamen Mitteilung des Verbands der Augenärzte und der  Gemeinschaft der Stromnetzbetreiber.

mehr...

Alt, hässlich und völlig schief: Rathaus in Hamburg.

Studie aus Bremen: Hamburg unbeliebteste Stadt in Deutschland

Hamburg. Die Stadt Hamburg ist die unbeliebteste Stadt in Deutschland. Das ist das Ergebnis einer Umfrage unter 1001 vollkommen zufällig ausgewählten Bundesbürgern im Auftrag des Bremer Stadtmarketings. Damit liegt die Hansestadt in der Beliebtheitsskala noch hinter Horten der Tristesse wie Kiel, Rostock oder Wilhelmshaven.

mehr...

Aussicht auf das Frühlingswetter in Hamburg

Frühlingsanfang: So wird das Wetter in Hamburg [Bildergalerie]

  Hamburg. Die Meinung der Meteorologen ist eindeutig: Mit dem meteorologischen Frühlingsbeginn am 1. März dominiert vor allem eine bestimmte Farbe – manche Witzbolde unter den Klimaforschern sprechen scherzhaft von „50 Shades of Grey“. Klicken Sie sich durch die Wettermomente, die die Hamburger Stimme mithilfe aufwendiger Computer-Berechnungen visualisiert hat und nun exklusiv in einer Bildergalerie präsentiert!

mehr...