Darüber lacht der TÜV: Bollerwagen.

Vatertag: Polizei zieht hunderte unsichere Fahrzeuge aus dem Verkehr

Hamburg. Es ist ungeheuerlich: Ausgerechnet an Vatertag hat die Polizei rund um Hamburg hunderte Fahrzeuge aus dem Verkehr gezogen, weil sie nicht den Vorschriften entsprechen. „Die Fahrzeuge haben keinen Blinker, kein Nummernschild, keine Lichtanlage, die meisten haben nicht einmal eine Bremse“, beschreibt Polizeihauptmeister Hein Kruse die unfassbaren Zustände.  „Es ist schade,  dass so viele Menschen den Feiertag ausnutzen, um gegen das Gesetz zu verstoßen.“

mehr...

Sorgt für Chaos auf der Elbe: Flashmob-Schiff beim Hafengeburtstag.

Hafengeburtstag: Flashmob mit 300 Schiffen sorgt für Verkehrs-Chaos auf der Elbe

Hamburg. Staus auf Hamburgs Straßen – und nun auch auf der Elbe: Der 826. Hafengeburtstag wird für ein beispielloses Verkehrs-Chaos auf der Elbe sorgen. Nach Informationen der Hamburger Stimme sollen am Freitagabend ab 17 Uhr gut 300 Schiffe gleichzeitig in den Hafen einlaufen. „Da geht dann nichts mehr, die stehen dann Stoßstange an Stoßstange“, prognostizieren Wasserverkehrsexperten der Hamburg Port Authority (HPA). Berufspendler sind sauer.

mehr...

Versteht die Welt nicht mehr: Märzscherz-Opfer.

Kitastreik in Hamburg: Ikea Altona warnt vor Chaos im Smaland

Hamburg. Der Ikea-Filiale in Hamburg-Altona droht der Ausnahmezustand: Wegen des Unbefristeten Kitastreiks sei ein „Chaos in bisher unbekanntem Ausmaß“ in der Smaland-Kinderbetreuung unvermeidbar. Die Möbelkette erwartet allein am Freitag, dass tausende Eltern ihre Kinder im Smaland abgeben werden. Mit schlimmen Konsequenzen.

mehr...

Auch das Tor des FC St. Pauli wird in den Morgenstunden nicht bewacht...

FC St. Pauli will S-Bahn-Maurer verpflichten, um Gegentore effizient zu verhindern

Hamburg. Drei vermummte Täter hatten die Tür eines Hamburger S-Bahn-Waggons zugemauert, nun hat der FC St. Pauli Interesse angemeldet. „Ihr autonomen S-Bahn-Maurer, bitte meldet euch im Vereinsheim, wir brauchen euch!“, heißt es in einem offenen Brief von Pauli-Präsident Oke Göttlich. „Nur mit eurer Hilfe können wir hinten dicht machen und weitere Gegentore verhindern.“ St. Pauli hat mit 49 Treffern die meisten Gegentore aller Zweitliga-Clubs kassiert.

mehr...

Froh über seine Wortschöpfung, Alderdigger: Hamburger Junge.

Hamburger Junge erfindet Universal-Begriff „Alderdigger“

Hamburg. Für viele Jugendliche dürfte es eine krasse Erleichterung sein: Ein Hamburger Junge hat einen Begriff erfunden, der einem die Entscheidung abnimmt, ob man „Alder“ oder eher „Digger“ sagen soll. Der Universal-Ausdruck „Alderdigger“ vereint nun beide Wörter und ist extrem vielseitig einsetzbar.

mehr...

Hat sich vor dem Schritt im Verteidigungsministerium umgehört: Rummenigge.

Bayern mustert Spieler aus, weil sie im heißgelaufenen Zustand nicht sicher treffen

Hamburg. Nach dem verlorenen DFB-Pokal-Halbfinale gegen Dortmund hat der FC Bayern München die mangelnde Treffsicherheit seiner Spieler eingeräumt. „Ja, es stimmt: Einige unserer Spieler schießen ungenau, wenn sie nach zwei Halbzeiten plus Verlängerung heiß gelaufen sind„, bestätigte Bayern-Vorstand Rummenigge. Darum müsse man sich leider von ihnen trennen. „Als Standardspieler des FC Bayern München haben sie ausgedient.“

mehr...